Mitchell & Ness

Namensgebende Gründer des Unternehmens MITCHELL & NESS sind Frank P. Mitchell, ein ehemaliger College-Champion im Tennis und Ringen, und Charles M. Ness ein fanatischer Golfer. 1904 eröffneten die beiden M&N – Sie eröffneten einen Shop in Philadelphia, der sich anfangs auf Tennisrahmen und Golfschläger spezialisierte und gründeten damit den ältesten Sportartikelhersteller in Philadelphia. 1925 designten die beiden High School-Uniformen und Outfits von semiprofessionellen Sportteams in Philly und Umgebung, bis MITCHELL & NESS 1933 offizieller Ausrüster des NFL Teams Philadelphia Eagles wurde. Hinzu kamen bis heute exklusive Lizenzverträge mit der National Basketball Association (NBA), der National Football Association (NFL), sowie mit der National Hockey Association (NHL). Das Kultunternehmen stellt für diese Ligen altbewährte und erfolgreiche Caps, aber auch Jerseys und Jacken her und greift dabei immer wieder auf legendäre Teamlogos und Spieler der Vergangenheit zurück. Der Fokus der Sportswear Brand liegt ganz klar auf Retro und Nostalgie. Sammler und Sportfans schätzen diesen für M&N typischen, authentischen Retro-Apparel Charakter, weshalb MITCHELL & NESS SNAPBACKS und STRAPBACKS ein Dauerbrenner sind.